Direkt zum Inhalt
 

Städtereisen in die Schweiz – die charmante Stadt Basel besuchen

Urlaub in Basel – die Stadt an der Grenze zu Deutschland und Frankreich

Mit einem besonderen Charme lockt die Schweiz zahlreiche Reisende an. Doch gerade Städtereisen nach Basel stehen hoch im Kurs. Das mag an der Lage liegen. Denn Basel grenzt sowohl an Deutschland als auch an Frankreich. Insofern kann man den Aufenthalt überaus individuell gestalten und sich sicher sein, dass man unfassbar viel erlebt. Dazu zeichnet sich Basel durch eine wunderschöne Altstadt und zahlreiche interessante Bauwerke aus. Natur ist ebenfalls genügend vorhanden, sodass man ohne Probleme entspannen kann.
 

Städtereisen nach Basel – die schöne Stadt am Rhein
 

Die schöne Stadt Basel ist direkt im Nordwesten der Schweiz am Rhein gelegen. Eine echte Besonderheit ist die Tatsache, dass Basel nur unweit der französischen und deutschen Grenze liegt. Das ermöglicht Besuchern viele großartige Möglichkeiten. Ein echtes Highlight in Basel ist zweifelsohne die mittelalterliche Altstadt mit den historischen Bauwerken. Das Rathaus stammt beispielsweise noch aus dem 16. Jahrhundert und ist definitiv ein architektonisches Highlight. Noch älter ist sogar das Basler Münster, das stammt nämlich noch aus dem 12. Jahrhundert. Praktisch ist auch, dass man bei einem Besuch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ganz gemütlich zu Fuß erkunden kann.
 

Was muss man in Basel gesehen haben?
 

Ein guter Startpunkt für die Städtereisen nach Basel ist auf jeden Fall der Münsterplatz. Das ist schon deswegen sinnvoll, weil sich hier auch das Münster befindet, das im 12. Jahrhundert errichtet wurde. Man kann sich nicht nur das Münster selbst anschauen, sondern auch direkt einen Abstecher auf die Aussichtsplattform unternehmen. Denn von dort aus kann man die Stadt und den Rhein besonders schön bewundern. Das Münster selbst ist aus rotem Sandstein gefertigt und definitiv ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt. Immerhin prägt es das Stadtbild enorm.
 

Der Marktplatz ist natürlich sozusagen der zentrale Platz in Basel. Hier findet immer von dienstags bis samstags der traditionsreiche Fischwarenmarkt statt. Dort werden viele regionale Produkte verkauft. Abgesehen davon findet man auf dem Marktplatz aber auch viele interessante Geschäfte und kann die Städtereisen nach Basel für einen kleinen Shoppingbummel nutzen. Am Marktplatz befindet sich außerdem das Rathaus, das aus dem 16. Jahrhundert stammt. Es zeichnet sich vor allen Dingen durch seine schöne Fassade aus, die ebenfalls aus rotem Sandstein besteht. Das traditionsreiche Gebäude ist auch heute noch das politische Zentrum der Stadt. Von hier aus sollte man sich dann einfach ein bisschen treiben lassen. Die Altstadt begeistert mit vielen weiteren historischen Bauten und Wahrzeichen. Abgesehen davon macht es einfach Spaß, durch die engen Gassen zu schlendern und sich überraschen zu lassen.
 

Der Rhein ist in Basel allgegenwärtig, das sollte man dann auch nutzen. Es gibt viele verschiedene Fähren und Schifffahrten, die man buchen kann. Das muss man auch definitiv tun. Immerhin ist es ein ganz wunderbares Erlebnis, wenn man sich die Stadt einmal vom Wasser aus anschaut. Ein sehr schönes Ausflugsziel in Basel ist übrigens auch der Zoo. Hier kann man sich Flusspferde, Flamingos, Eselspinguine, Löwen, Lamas und Nashörner anschauen. Der familienfreundliche Zoo hat außerdem immer wieder Nachwuchs, was ebenfalls sehr spannend sein dürfte. Dazu ist der Basler Zoo sehr idyllisch angelegt. Es gibt einige Ruheoasen, die bestens geeignet sind, wenn man sich ein wenig erholen will.
 

Städtereisen in die Schweiz – die Stadt an der Grenze zu Deutschland und Frankreich
 

Mit Städtereisen nach Basel entscheidet man sich für eine überaus charmante Metropole, die direkt am Rhein gelegen ist. Es sprechen viele Gründe für einen Besuch dieser Stadt. Da wäre beispielsweise die mittelalterliche Altstadt. Man kann aber auch wunderbare Tagesausflüge nach Frankreich oder Deutschland einplanen, sofern man ein bisschen Abwechslung wünscht. An Möglichkeiten mangelt es definitiv nicht. Das trifft auch auf alle Aktivsportler zu. Rund um Basel zeigen sich viele besondere Landschaften, die man bestenfalls aktiv erkundet und erlebt.

 



 
Urlaub in Lima – die peruanische Metropole erleben
Städtereisen nach Peru – die schöne Hauptstadt Lima
Peru ist zwar kein sehr bekanntes Urlaubsziel, dafür aber durchaus ein sehenswertes. Denn Peru ist einfach traumhaft schön. Gleiches lässt sich gewiss über die … mehr
Ferienziele nach Meißen – die hinreißende Stadt erkunden
Städtereisen nach Deutschland – die Porzellanstadt Meißen
Dresden ist ein beliebtes Ziel für Wochenendreisen sowie Städtetrips. Nur rund 25 Kilometer von Dresden befindet sich eine weitere interessante Stadt, die man … mehr
Ausflugsziele nach Freiburg im Breisgau – die Universitätsstadt besuchen
Städtereisen nach Deutschland – die große Stadt Freiburg im Breisgau
Es ist schon lange so, dass viele Menschen Baden-Württemberg als Reiseziel aussuchen. Sicherlich spielt hierbei auch die Nähe zum Schwarzwald eine entscheidende … mehr
Urlaub in Zagreb – das wunderschöne Kroatien
Städtereisen nach Kroatien – die faszinierende Metropole Zagreb
Plant man eine Reise nach Kroatien, so kommt man eigentlich fast nicht darum herum, Städtereisen nach Zagreb zu unternehmen. Denn Zagreb ist nicht nur die … mehr
Urlaub in die Slowakei – die Hauptstadt des Landes erkunden
Städtereisen in die Slowakei – die schöne Stadt Bratislava besuchen
Prunk, Historik und Geschichte kann man erleben, wenn man den Urlaub in die Slowakei unternimmt und sich dann die Hauptstadt Bratislava aussucht. Es gibt … mehr
Städtereisen nach Brasilien – die Metropole Sao Paulo kennenlernen
Städtereisen nach Brasilien – die brasilianische Metropole Sao Paulo
Wenn man ohnehin einen Urlaub in Brasilien anstrebt, sollte man darüber nachdenken, ob man direkt Städtereisen nach São Paulo unternimmt. Die brasilianische … mehr
  

Meine TOP-Busziele