Direkt zum Inhalt
 

Städtereisen nach Deutschland – den Nordosten besuchen

Ferienziele nach Stralsund – die schöne Stadt erleben

Der Nordosten von Deutschland erweist sich in vielen Punkten als schönes Urlausziel. Hier offenbaren sich etliche Städte und Gemeinden, die viel zu bieten haben. Allen voran wäre sicherlich Stralsund zu nennen. Denn die Stadt, die in Mecklenburg-Vorpommern liegt, erfreut sich berechtigterweise als interessantes Reiseziel. Sie bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und natürlich malerische Natur, die man mit allen Sinnen genießen kann.

Städtereisen nach Stralsund – die Stadt im Nordosten von Deutschland

Stralsund ist eine Hansestadt, die mit unglaublich vielen Sehenswürdigkeiten begeistert. Da wäre beispielsweise das majestätische Rathaus oder aber die historische Altstadt mit den vielen Backsteingotik-Häusern. Stralsund ist aber auch sonst absolut spannend. Die Lage ist ebenfalls vorteilhaft. Bei Städtereisen nach Stralsund kann man ohne Probleme Ausflüge unternehmen und die Region ein bisschen erkunden. Da offenbaren sich nicht nur schöne Inseln, sondern auch reizvolle Städte und wundervolle Natur- und Kulturlandschaften. Auch Aktivurlauber werden die Zeit in Stralsund rundherum genießen.

Was muss man in Stralsund gesehen haben?

Das Stadtbild von Stralsund wird in hohem Maße durch die vielen Kirchen geprägt, die hier stehen. Die bedeutendste ihrer Art ist die „Marienkirche“. Die Marienkirche ragt schon aus der Ferne in den Himmel. Sie wurde im Jahr 1647 errichtet und ist aktuell 104 Meter hoch. Ursprünglich war der Turm 151 Meter hoch, bis ein Blitz einschlug und ihn zerstörte. Auf 90 Metern befindet sich eine Aussichtsplattform, die man unbedingt bei Städtereisen nach Stralsund erklimmen sollte. Von oben aus kann man nicht nur Stralsund überblicken, sondern sogar die Insel Rügen sehen.

Das „Ozeanum Stralsund“ ist ein echter Touristenmagnet. Das „Naturkundemuseum“ von Stralsund ist wirklich sehenswert. Hier dreht sich alles um das Thema Meer. Schon das futuristische Design ist besonders beeindruckend. Doch auch im Inneren darf man sich auf viele Überraschungen einstellen. Im oberen Bereich wartet die Ausstellung „Riesen der Meere“. Hier dreht sich alles um die Meeressäuger, die das Meer dominieren. Die Ausstellung beschäftigt sich sowohl mit Nordsee, Ostsee als auch Atlantik. Das riesengroße Aquarium fasst rund 2,6 Millionen Liter Wasser und hat eine Tiefe von neun Metern. Daher kann man das Aquarium auch von zwei Ebenen aus bewundern.

Das Zentrum der historischen Altstadt ist der „Alte Markt“, der bei Städtereisen nach Stralsund einfach nicht fehlen darf. Hier stehen auch die schönsten Bauwerke, die es in Stralsund gibt. Der heutige Marktplatz ist mit Cafés und Restaurants gesäumt. Die bieten sich immer dann an, wenn man eine kleine Pause einlegen möchte. Unbedingt sollte man sich aber die Fassade des Rathauses anschauen, wenn man schon da ist. Dabei kann man durch den Innenhof gehen und dann auch direkt die „Nikolai Kirche“ finden. Das ist die älteste Kirche der Hansestadt.

Als Tourist kommt man nicht darum herum, das berühmte Segelschulschiff „Gorch Fock (I)“ zu bewundern. Das Schiff liegt im Stralsunder Hafen und ist heute ein Museum, das man besichtigen kann. Wer sich für Schiffe begeistern kann, der ist hier an der richtigen Adresse. Aber auch jeder andere Tourist sollte sich die Zeit nehmen, das einstige Prestigeschiff einmal aus der Nähe zu sehen. Denn das ist auf jeden Fall sehr eindrucksvoll und am Ende auch lehrreich. Daher sollte man sich dieses Unterfangen keinesfalls entgehen lassen.

Städtereisen nach Deutschland – die schöne Stadt Stralsund erleben

Viele Urlauber passieren Stralsund, um von hier aus auf die Rügenbrücke zu fahren. Denn Stralsund ist eine wichtige Verbindung. Aber nur die wenigsten Reisenden entscheiden sich direkt zu Städtereisen nach Stralsund. Was schade ist, denn die schöne Stadt hat in der Tat viele Besonderheiten zu bieten. Man kann sich nicht nur die aufwendig restaurierte Altstadt anschauen, die mit den wunderbaren Backsteingotik-Häusern begeistert, sondern sich an vielen weiteren Highlights erfreuen, die hier geboten werden.

 



 
Urlaub in Lima – die peruanische Metropole erleben
Städtereisen nach Peru – die schöne Hauptstadt Lima
Peru ist zwar kein sehr bekanntes Urlaubsziel, dafür aber durchaus ein sehenswertes. Denn Peru ist einfach traumhaft schön. Gleiches lässt sich gewiss über die … mehr
Ferienziele nach Meißen – die hinreißende Stadt erkunden
Städtereisen nach Deutschland – die Porzellanstadt Meißen
Dresden ist ein beliebtes Ziel für Wochenendreisen sowie Städtetrips. Nur rund 25 Kilometer von Dresden befindet sich eine weitere interessante Stadt, die man … mehr
Ausflugsziele nach Freiburg im Breisgau – die Universitätsstadt besuchen
Städtereisen nach Deutschland – die große Stadt Freiburg im Breisgau
Es ist schon lange so, dass viele Menschen Baden-Württemberg als Reiseziel aussuchen. Sicherlich spielt hierbei auch die Nähe zum Schwarzwald eine entscheidende … mehr
Urlaub in Zagreb – das wunderschöne Kroatien
Städtereisen nach Kroatien – die faszinierende Metropole Zagreb
Plant man eine Reise nach Kroatien, so kommt man eigentlich fast nicht darum herum, Städtereisen nach Zagreb zu unternehmen. Denn Zagreb ist nicht nur die … mehr
Urlaub in die Slowakei – die Hauptstadt des Landes erkunden
Städtereisen in die Slowakei – die schöne Stadt Bratislava besuchen
Prunk, Historik und Geschichte kann man erleben, wenn man den Urlaub in die Slowakei unternimmt und sich dann die Hauptstadt Bratislava aussucht. Es gibt … mehr
Städtereisen nach Brasilien – die Metropole Sao Paulo kennenlernen
Städtereisen nach Brasilien – die brasilianische Metropole Sao Paulo
Wenn man ohnehin einen Urlaub in Brasilien anstrebt, sollte man darüber nachdenken, ob man direkt Städtereisen nach São Paulo unternimmt. Die brasilianische … mehr
  

Meine TOP-Busziele