Direkt zum Inhalt
 

Computerspielemuseum Computerspielemuseum

Karl-Marx-Allee 93a
10243  Berlin
Kontakt & Anfrage

Computerspielemuseum

Computerspielemuseum Berlin - Wo Pac-Man wohnt

Städtereisen nach Berlin können Interessierte mit einem Besuch des weltweit ersten Computerspielemuseums verbinden, welches 1997 in der deutschen Hauptstadt Berlin eröffnet hat. Bei Städtereisen nach Berlin bietet sich somit ein Stopp in Berlin-Friedrichshain an. Denn dort findet seit 2011 die Dauerausstellung "Computerspiele. Evolution eines Mediums" statt.

Über 300 verschiedene Exponate der Historie der Computerspiele können die Teilnehmer von Urlaubstrips in diesem Museum bewundern. Teilweise haben die Besucher die Möglichkeit, an interaktiven Ausstellungsstücken die bewegte Entwicklungsgeschichte der Computerspiele hautnah zu erleben. Bei Städtereisen nach Berlin sollte ein Stopp beim Computerspielemuseum somit auf keinen Fall fehlen.

Besonders für leidenschaftliche Computerspieler bietet das Museum den ein oder anderen Höhepunkt. Aber auch Nichtspieler kommen dank interessanter Fakten auf ihre Kosten. Über 70.000 Besucher im Jahr 2011 sprechen für sich. Am Wochenende bietet das Museumspersonal einen besonderen Service an - die Teilnehmer von Städtereisen nach Berlin haben dann die Möglichkeit, ohne Anmeldung an Führungen durch das Computerspielemuseum teilzunehmen. Spannende Zusatzinfos sind garantiert. Als Abschluss einer dieser Städtereisen nach Berlin eignet sich ein Besuch des museumseigenen Shops, in dem trendige Kultartikel erworben werden können.

Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Karl-Marx-Allee 93a
10243  Berlin

Berlin

Wetter Icon10.5 °C

Mäßiger Regen
Stand von 14:29 Uhr


 

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
Ihre Adresse:
Ziel:
Karl-Marx-Allee 93a , 10243 Berlin
Computerspielemuseum
+49 (0)30 6098 8577
  

Meine TOP-Busziele